• Home

Visitors Program G

 

 

 

 

Individuell, effizient und effektiv - das OST Visitors Program vermittelt Delegationen und Besuchern einen direkten Einblick in die Abläufe und Entwicklungen der Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiepolitik der USA.

Das OST Visitors Program ist ein auf die individuellen Bedürfnisse der Delegationen zugeschnittenes Service, das die Vorbereitung, Abwicklung und Betreuung vor Ort, sowie die Nachbearbeitung des Aufenthalts der betreuten BesucherInnen beinhaltet.

Zu Beginn des Programms werden Wünsche und Zielvorstellungen der BesucherInnen definiert, auf deren Basis das OST Team einen maßgeschneiderten Programmvorschlag für den Aufenthalt in Nordamerika erstellt. Nach Abstimmung mit der Delegation wird dieses Programm bis ins Detail geplant und die Organisation aller Programmpunkte vom OST Team umgesetzt.

Zusätzlich werden der Delegation diverse Coachings zur Vorbereitung angeboten, um landesspezifische Gegebenheiten näher zu erläutern und die nötigen Hintergrundinformationen zu geplanten Treffen oder zu relevanten Thematiken an die Delegation weiter zu geben. Neben der persönlichen Betreuung durch das OST Team vor Ort wird auch besonderer Fokus darauf gelegt, angebahnte Kontakte mit GesprächspartnerInnen nach der Abreise der Delegation zu pflegen, um den Aufbau langfristiger Beziehungen zu ermöglichen.
 

vt.jpgKlicken Sie hier für ein OST Visitors Program Beispiel, die 2009 Studienreise des Verbands der Technologiezentren Österreichs.

 Print  Email